Blog: Mein Nasch-Balkon! – Herzlich Willkommen!

Du bist auf der Suche nach weiteren Tipps und Ideen für deinen Nasch-Balkon oder für deine Terrasse? – Dann bist du auf meinem Blog sicherlich richtig.

Die Versorgung mit selbst gezogenem Obst und Gemüse wird für viele Menschen immer wichtiger. – Die Thema-bezogenen Kategorien liefern dir in diesem Zusammenhang etliche Informationen zu Pflanzen, Behälter, Erde, Dünger, usw. …

In meinen Tagebüchern hingegen gibt es Ideen, Tipps, Fotos von meinen Pflanzen, bzw. von meinem Nasch-Balkon und sicherlich auch die eine oder andere Anregung, die du für deinen Nasch-Balkon verwenden kannst.  – Schau einfach mal rein und wenn du Fragen hast oder etwas anderes los werden möchtest, freue ich mich über einen Kommentar vor dir!

Ebenso findest du einen Bereich über Wildvögel auf Balkon & Terrasse füttern auf meinem Blog, da mir dieses Thema auch sehr wichtig ist, wie auch der Tierschutz an sich.

Nun wünsche ich euch erst einmal ganz, ganz viel Erfolg und Freude bei euren Aktivitäten, aber vor allem auch eine reiche Ernte auf eurem Balkon!

Nichts schmeckt besser, als das selbst geerntete Obst und Gemüse! 

Weiter geht es nun mit den einzelnen Blogbeiträgen …


Katze

Katzen & Nistkästen

Das Katzen überall hinkommen, wo sie hinkommen wollen, ist ja den meisten bekannt. Daher ist es extrem wichtig, wenn du Nistkästen auf deinem Balkon oder im Garten aufhängst, sie so aufzuhängen, dass wirklich keine Katze an die Brutstätte gelangen kann. Aber nicht nur auf Katzen trifft das zu – gleiches gilt für Marder, Iltis & Co.

Weiterlesen
Liegewiese

Eine Liegewiese für Katzen

Gerade an sehr heißen Tagen suchen alle Tiere nach kühlen Plätzen und wenn du auch Katzen in deinem Haushalt hast, so biete ihnen doch auch so eine Möglichkeit auf deinem Balkon. Das nimmt kaum Platz in Anspruch, da du sie beispielsweise auch unter Bänke stellen kannst oder in schattige Ecken, wo ohnehin kaum Pflanzen oder Bäumchen wachsen. Grassamen ist überall im Handel für wenig Geld zu bekommen und er wächst auch fast überall. Für diesen Zweck reicht ganz normaler Rasensamen aus.

Weiterlesen
Paul Potato

Erfahrungen mit “Paul Potato”

Das Material ist sehr robust und auch witterungsbeständig, somit auch extrem langlebig und lässt sich schnell und gut mit klarem Wasser reinigen. Ein ganz großer Pluspunkt beim Paul Potato sind die vielen Wasserabzugslöcher am Boden der jeweiligen Behälter. Dadurch kann überschüssiges Gießwasser schnell und gut abfließen und versorgt gleichzeitig die unteren Etagen auch mit Wasser.

Weiterlesen
Kartoffelernte

Kartoffeln im Kübel – Teil 3

Im 3. Teil geht es bei “Kartoffeln im Kübel” um Schädlinge und Schädlingsbefall. Du solltest regelmäßig deine Kartoffelpflanzen überprüfen und nachschauen, ob alles gesund wächst. Auf dem Balkon habe ich bisher zwar keine Schädlinge an meinen Kartoffeln gehabt, dennoch kann es vorkommen, daher ist Achtsamkeit ganz nützlich. Themen sind: Kartoffel-Käfer, Kraut- und Blattfäule und Kartoffelschorf.

Weiterlesen
Kartoffelernte

Kartoffeln im Kübel – Teil 1

Kartoffel-Liebhaber, die keinen Garten haben, müssen nicht auf eigene Kartoffeln verzichten! Auch auf Balkon und Terrasse lassen sich sehr gut kleine Mengen Kartoffeln pflanzen. Es versteht sich von selbst, dass keine zentnerweise Ernte zu erwarten ist, dennoch, ein paar Kilo können es durchaus sein und für ein paar Mahlzeiten reicht es immer.
In erster Linie geht es darum, Spaß und Freude daran zu haben, die eigenen Kartoffeln zu ernten. Gerade auch für kleine Kinder ist das ein besonderes Erlebnis, wenn sie miterleben wie Kartoffeln heranwachsen, wie sie gedeihen, schließlich geerntet und verarbeitet werden.

Weiterlesen