Duo – Beeren

Johannisbeeren & Stachelbeeren auf einem Stamm

(Beitrag wurde auf diesen Blog übertragen)

Besonders hübsch und ein richtiges Highlight sind diese kleinen Duo-Bäumchen mit roten Johannisbeeren und Stachelbeeren auf „einem“ Stamm. Dies ist doch mal etwas ganz besonderes und ausgefallenes für Balkon und Terrasse, oder? 🙂

Die Pflanz- & Pflegetipps sind wie bei Stachelbeeren und Johannisbeeren, welche unter den entsprechenden Seiten zu finden sind.

Duo rote Joh.beere Jonkheer v. Tets + Stachelb. Mucurines, 2 Sorten auf 1 Stamm

Auf einem Stamm von 40 bis 50 cm Höhe wachsen eine rote Johannisbeere und eine grüne Stachelbeere. – ca 100-120 cm endgültige Gesamtgröße

Ein Stamm, 2 Arten von Beerenobst. Und beides sehr gute Sorten! Sowas finden Sie in keinem Garten. Absolute Neuheit. Das ist etwas ganz besonderes für Sammler oder Liebhaber ausgefallener Pflanzen. Oder vielleicht einfach nur, wenn man wenig Platz hat, aber 2 Arten von Früchten ernten möchte.

Sonniger bis halbschattiger Standort, nährstoffreich, kalkhaltig

Bild- und Textrechte: © amazon.de


Mucurines, grün:

Breit elliptische, große Frucht. Hellgrün, nicht behaart. Geringe Platzneigung, hält gut am Strauch. Mittlere bis späte Reifezeit, Anfang bis Mitte Juli. Guter Geschmack, stark zuckerhaltig, geringe Säure. Hoher Ertrag, Wuchs stark und buschig.

Bild- und Textrechte: © amazon.de

Jonkheer v. Tets:

Große rote Einzelbeeren an langen Trauben. Dunkle, saftige Frucht mit gutem Aroma. Sehr  frühe Reifezeit, ab Anfang Juni. Wuchs: Mittel bis stark, hohe, regelmäßige Erträge. Leicht zu ernten. Bedeutende Frühsorte, vielseitig verwendbar.

Duo rote Joh.beere Jonkheer v. Tets + Stachelb. Mucurines, 2 Sorten auf 1 Stamm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.