Tagebuch 2019 – 27. Februar

Kartoffel-Ernte auf dem Balkon oder der Terrasse!

Du hast einen sonnigen Balkon, bzw. eine sonnige Terrasse und bist ein absoluter Kartoffel-Liebhaber? – Dann baue deine eigenen Kartoffeln auf deinem Balkon oder deiner Terrasse an! So schwer ist das gar nicht – probiere es einfach aus! Gerade auch, wenn beispielsweise deine Lieblings-Sorte schlecht im Handel zu bekommen ist, solltest du sie selbst pflanzen und ernten.

Anfang bis Mitte März müssen die Saatkartoffeln vorgekeimt werden. Damit der Wachstumsprozess ein wenig beschleunigt wird, werden die Pflanz- bzw., Saatkartoffeln jetzt, d. H. Anf. bis Mitte März, auf der Fensterbank im Haus vorgekeimt. Später, nach den Eisheiligen kommen sie in die Erde, bzw. in den Kübel. Dafür gibt es sogar spezielle Behälter, die man dafür nutzen kann, sodass die Ernte später ein wenig erleichtert wird.

Pflanz-, bzw. Saatkartoffeln in großer Auswahl und auch in kleinen Mengen für den Balkon oder auf der Terrasse, findest du bei Ahrens + Sieberz. Gerade auch, wenn du Sorten bevorzugst, wie beispielsweise „Bamberger Hörnchen“, die es kaum im Handel zu kaufen gibt, findest du hier ein gutes Sortiment an Saatkartoffeln. – Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas zu finden.

Ich persönlich bin unter anderem, ein absoluter Fan der Sorte „Sieglinde“, eine festkochende, gelbfleischige Kartoffel. Besonders für Salzkartoffeln oder auch Kartoffelsalat, eine tolle und wirklich leckere Sorte. Wer bisher nur „Supermarkt-Kartoffeln“ kennt, sollte unbedingt einmal selber Kartoffeln pflanzen. Parallel zu den Kartoffeln, die ich über den Winter im Haus gezogen habe, (ich habe im Tagebuch 2019 – 1. März darüber berichtet) werde ich entweder die „Sieglinde“ oder „Bamberger Hörnchen“ in diesem Jahr auf meinem Balkon pflanzen. Ich kann mich noch nicht so recht entscheiden 🙂

Auch hier noch einmal eine kleine Auswahl an Saatkartoffen von Ahrens + Sieberz. Viele Sorten sind bereits ab einer Anzahl von 10 Saatkartoffeln erhältlich.


‚TomTato®‘ + Potato-Pot‘ + 20 l NeudoHum® Tomaten – und Gemüseerde

Und ja, wer gleichzeitig auch Tomaten pflanzen und ernten möchte und einen vollsonnigen Balkon sein eigen nennt, für den ist das platzsparende Komplett- Set mit Erde und der TomTato® vielleicht interessant.

Wer schon Erfahrung mit diesem Komplett-Set hat, kann mir diese gerne in den Kommentaren einmal schreiben 🙂 Das ist sicher für viele interessant!


Abb. + Beschreibungstext © A + S

Sparangebot: 1 x ‚TomTato®‘, 1 x ‚Potato-Pot‘ und 1 x 20 l NeudoHum® Tomaten – und Gemüseerde

Das Sparangebot enthält:

1. 1 x ‚TomTato®‘
Die erste Tomatoffel der Welt.
Doppelernten von einer Pflanze – das ist die außergewöhnlichste Pflanzenzüchtung der letzten Jahre.
Wir sind besonders stolz, Ihnen im Frühjahr diese sensationelle Neuheit präsentieren zu können.
Eine schlank wachsende, sehr dekorative Säulenpflanze für Balkon, Terrasse und Garten. Oben reifen leckere frühe Cherry-Tomaten, in der Erde viele wohlschmeckende, festkochende, späte Kartoffeln.
Starke Topfpflanze.

2. 1 x ‚PotatoPot‘
Für die Kartoffelernte im Topf.
Eine Neuheit für Terrassen, Balkone und Wintergärten, um Kartoffeln auf kleinstem Raum, dekorativ anzubauen.
Dieses patentierte 2 in 1 Topfsystem ist der Garant für eine ertragreiche Kartoffelsaison.
Ein integrierter Wasserspeicher sorgt für ausreichende Bewässerung.
Jederzeit kann die Entwicklung der Knollen beobachtet werden, indem der innere Topf herausgehoben und später wieder eingesetzt wird.
Sobald die Kartoffeln die gewünschte Größe erreicht haben, kann die benötigte Menge entnommen werden.
Die restlichen Knollen verbleiben im PotatoPot, um sich für den späteren Gebrauch weiterzuentwickeln.
Topfhöhe ca. 26 cm, / ca. 29 cm, 12 Liter Volumen.

3. 1 x 20 l NeudoHum® Tomaten- und Gemüseerde
Torffreies Kultursubstrat aus nachwachsenden Rohstoffen abgestimmt auf die Bedürfnisse von Tomaten und Gemüse.
Mit natürlichem Kalium für aromatische Früchte.
Mit Hydroaktiv-Faserstruktur für besonders gute Wasser- und Nährstoff-speicherfähigkeit.
Für 4 bis 6 Wochen vorgedüngt.

Pflege:
– Für volle Sonne. Für Töpfe, Gewächshäuser oder im Gemüsebeet
– Bei Verwendung in einem Topf in einen ausreichend großen Topf (40 Liter) pflanzen.
– Die Veredlungsstelle sollte +/- 3 cm über der Erde sein.
– ‚TomTato®‘ an einem Stab hochbinden und stützen
– Regelmäßig gießen und 1 x wöchentlich düngen, Erde feucht halten
– Die Seitentriebe der Tomatenpflanze entfernen
– Die aus dem Boden wachsenden Kartoffelblätter bis Juli entfernen

Ernte: Juni bis Oktober

Sparangebot: 1 x ‚TomTato®‘, 1 x ‚Potato-Pot‘ und 1 x 20 l NeudoHum® Tomaten – und Gemüseerde


Wenn ihr Fragen habt, oder sonst etwas loswerden möchtet, schreibt einfach in den Kommentaren!

Habt alle einen fantastischen Tag!

Herzlichst, eure Lisa

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.