Himbeer-Sorbet / Rezept

Himbeer-Sorbet aus Früchten deiner Balkon-Ernte – einfach lecker und erfrischend!

Himbeer-Sorbet – eine kleine Köstlichkeit. – Du hast einen Himbeerstrauch auf deinem Balkon? Dann probiere doch auch einmal dieses leckere Himbeer-Sorbet aus, wenn es die ersten Früchte auf deinem Balkon gibt. Dieses Himbeer-Sorbet ist schnell gemacht, du benötigst nicht viele Früchte und gerade für heiße Sommertage, ist es eine köstliche Erfrischung. Angerichtet in einer schönen Espresso-Tasse – ein richtiger Hingucker!

Himbeer-Sorbet
Das nebenstehende Rezept ergibt exakt diese Menge auf dem Foto (Espresso-Tassen)

Rezept für 4 Portionen

250 g frische Himbeeren (alternativ gefrorene Himbeeren)

50 g Zucker

ca. 1 Eßl. Zitronensaft

etwas Minze für die Deko, falls gerade zur Hand

Die Zubereitung dauert etwa 15 Minuten, ist also schnell gemacht und ergibt die Menge wie auf dem Foto.

50 g Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Zucker/Wasser-Masse etwa um die Hälfte eingekocht ist. Sirup etwas abkühlen lassen, aber nicht all zu lange, sonst wird die Masse hart. Die gewaschenen und gut abgetrockneten Himbeeren werden nun mit dem Zitronensaft püriert und anschließend ganz vorsichtig und langsam, nach und nach mit der abgekühlten Zuckerlösung vermischt. Die gut vermengte Masse anschließend durch ein Sieb passieren, damit alle Kerne entfernt werden.

Jetzt muss das Himbeer-Sorbet – am besten sofort in Portionen aufgeteilt – für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler. Wenn das Sorbet fest geworden ist, als Dekoration eine Himbeere auf die Masse setzen, oder falls vorhanden, vielleicht etwas Minze. Zwischendurch kannst du es auch hin und wieder ein wenig umrühren, dann wird das Himbeer-Sorbet nicht ganz so fest.

Du hast noch keine Himbeeren auf deinem Balkon? – Eine Gute Auswahl an Himbeer-Sträuchern findest du bei Ahrens + Sieberz

Guten Appetit! – Lasst es euch gut schmecken!

Dieses Sorbet lässt sich natürlich mit allerlei anderen Früchten abwandeln. Schmeckt auch richtig gut mit schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren.

Alles wichtige zur Pflanzung von Himbeeren findest du auf meinem Blog …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.