Tagebuch 2016 – August

(Beitrag wurde auf diesen Blog übertragen)

07.08.2016

Nachdem ich nun bis Mitte Juli im Urlaub war, musste ich erst einmal meine Pflanzen retten, zumindest die, die noch zu retten waren. Leider hatte die Person, die bei mir nach dem Rechten gesehen und meine Katzen versorgt hatte, vergessen, meine Pflanzen zu gießen als ich im Urlaub war. 

Nun ja, einiges konnte ja noch gerettet werden. Einige Tomatenpflanzen haben das aber leider nicht überlebt. Zumindest konnte ich aber einige Früchte retten 🙂 und die reifen ja noch nach. Schmecken tun sie allesamt richtig gut 🙂

Ein paar wenige rote und gelbe Cocktail-Tomaten sind aber noch vorhanden und es sind auch noch einige Früchte an den Pflanzen. 

Nachfolgend ein paar aktuelle Bilder von meinem Balkon …

In diesem Jahr gibt es auch wieder Grünkohl auf meinem Balkon, den ich mir gestern auf dem Wochenmarkt mitgebracht hatte.

Jetzt muss er nur noch eingepflanzt werden 🙂 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.