Zitronenbäumchen

(Beitrag wurde auf diesen Blog übertragen)

Zitronenbäumchen (Mediteranes & Exotisches) bevorzugen einen sehr sonnigen Standort, der auch etwas windgeschützt ist. Von Mai bis August sollte vierzehntägig gedüngt (eisenhaltig) werden. Ebenso ist eine gleichmäßig feuchte, schwach saure Erde nötig.

Im Herbst können die Bäumchen geschnitten werden und für den Winter benötigen sie einen hellen Standort bei etwa 10° C.

Schöne Zitronenbäumchen bietet Ahrens + Sieberz an.

Ernten Sie zu Hause Ihren eigenen kleinen Ertrag an frischen Zitronen

Zwerg Zitronenbaum

Bild- und Textrechte: © amazon.de

Dieses schnell wachsende, echte Zitronenbäumchen erreicht rasch eine Höhe von ca. 40 cm und kann jederzeit sehr leicht wieder zurückgeschnitten werden. Es blüht und gedeiht sehr gut in unserem Klima und trägt Früchte.

Ernten Sie Ihre eigenen, natürlichen, frischen Zitronen zu Hause, ohne chemische Düngemittel. Das hübsche Bäumchen kann als dekorative Zimmerpflanze innen gepflegt werden, als auch problemlos draußen als attraktive Balkon- oder Terrassenpflanze.

Zitronenbäumchen benötigen einen geschützten, sonnigen Standplatz im Sommer und einen kühlen Raum mit natürlichem Tageslicht zum Überwintern.

Der gelieferte Topf enthält Samen, Blumentopferde, sowie Pflanz- und Pflegeinstruktionen.

Bereits wenige Wochen nach Aussaat (jeweils abhängig von der Umgebung und den Temperaturen)  werden Sie erste zarte, grüne Triebe sprießen sehen. Nach ca. 3 Jahren wird die Pflanze ihre endgültige Größe erreicht haben und ausgewachsen sein.

Ernten Sie Ihre eigenen, natürlichen, frischen Zitronen zu Hause mit einem Zwerg Zitronenbaum

Ohne chemische Düngemittel, schnell wachsend, blüht und gedeiht gut und trägt Früchte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.