Fettfutter

Fettfutter selbst zubereiten

Fettfutter zum Streuen, ganz schnell selbst hergestellt!

Mit ein paar wenigen Zutaten kannst du nahrhaftes Streufutter für unsere Wildvögel für die Wintermonate herstellen. Es geht sogar recht schnell 🙂

Fettfutter sollte nur in den Wintermonaten gefüttert werden! 

1. Variante mit Kokosnussöl

Du benötigst:

  • 1 Glas Kokosöl (Bekommst du bei Aldi (Süd), Lidl & Co. und kostet ca. 2,60 €)
  • 2 Packungen kernige Haferflocken (1kg)
Das Kokosöl erwämst du auf dem Herd im Kochtopf und sobald es warm ist, aber nicht kocht, gibst du die 2 Pakete Haferflocken dazu. Topf von der Platte nehmen und so lange alles verrühren, bis die Haferflocken sich komplett mit dem Öl vermengt haben. Gut abkühlen lassen, anschließend kannst du es direkt für die Fütterung verwenden.

Ergänzen kannst du dieses Futter noch mit ein paar Rosinen

Einige Vogelarten mögen auch gerne Rosinen, sodass du dieser Masse noch ca. 1-2 Handvoll naturbelassene Rosinen mit untermengen kannst. 

Besonders die mit Fett umhüllten Rosinen werden von den Vögeln im Winter immer gerne gefressen. 

2. Variante mit hochwertigem Pflanzenöl

Es ist wirklich wichtig, dass du für die Herstellung von Fettfutter immer nur hochwertiges Pflanzenöl verwendest. Am besten geeignet ist Sonnenblumenöl, Raps- oder Distelöl. 

Du benötigst: 

  • 1-2 Packete kernige Haferflocken (je nach Menge, die du herstellen möchtest)
  • 2-4 EL hochwertiges Pflanzenöl (an die Menge anpassen)
Die Haferflocken werden mit dem Pflanzenöl vermischt, und zwar solange, bis alle Haferflocken mit dem Öl ummantelt sind, aber nicht im Öl ertrinken! Von daher, nimm lieber erst einmal 2 EL Öl und schau, ob es reicht, wenn nicht, gibst du nach und nach ein klein wenig Öl nach. 
Das Futter sollte so beschaffen sein, dass es sich gut streuen lässt, aber dennoch überall Fett abbekommen hat. 🙂

Wichtig !!!

Haferflocken, die „pur“ verfüttert werden, sind eine Gefahr für die Vögel, da die Flocken ohne Fett im Hals stecken bleiben können, von daher immer in Kombination mit Öl anbieten.