Verschiedene Gemüse- & Salatsorten, die für den Balkon geeignet sind, findest du unter diesem Themenbereich. Hier wird auch stets weiter ergänzt, schaut einfach immer mal wieder vorbei …

Prinzipiell kann man auf dem Balkon so ziemlich alles anbauen, das platzmäßig passt, was schmeckt und wo man Lust zu hat, es einfach mal aus zu probieren.

Nun gilt es aber erst einmal zu überlegen, „welche“ Pflanzen nehme ich für meinen Balkon/meine Terrasse und „wie viel“ möchte ich „wovon“ pflanzen.

Ich kann wirklich jedem empfehlen, sich F1-Hybriden anzuschaffen, sofern sie von den einzelnen Sorten zu bekommen sind. Pflanzen und auch Samen in F1-Qualität haben den wesentlichen Vorteil, das sie nicht so anfällig für die üblichen Krankheiten sind, aber auch viel widerstandsfähiger sind. Ebenso zeichnet Hybriden ein sehr gutes Wachstum und eine recht gute Ernte aus.

F1-Hybriden bekommt man (zum Teil auch in sehr ausgefallenen Sorten) zur Pflanzzeit bei Pflanzenversendern. Unter der Kategorie Bezugsquellen findest du eine Auflistung diverser Anbieter.


Du möchtest deine Pflanzen selbst aussäen? … dann schau mal bei Kiepenkerl im Shop. Selbst angebautes Gemüse zu ernten, gehört mit zu den größten Gärtnerfreuden. Wer in diesen Genuss kommen möchte, findet bei Kiepenkerl eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Samensorten. (auch Bio-Samen)


Zunächst noch einen wichtigen Hinweis: Etliche Blogbeiträge dieser Webseite wurden im Februar 2019 von meiner „alten“ Homepage hier eingefügt und sind nun als Blogbeitrag vorhanden. Alle übertragenen Seiten sind entsprechend gekennzeichnet. Weitere Infos dazu findest du hier.

So ihr Lieben, weiter geht es nun mit verschiedenen Gemüsesorten, die sich für Balkon oder Terrasse gut eignen.