Maxi Tom

Maxitom von BioGreen

Maxitom - ein Wasserspeicherkasten für alle Pflanzen, die Ranken oder Halt benötigen!

Maxi TomMelonen, Gurken, Tomaten oder blühende Kletterpflanzen – sie alle finden in diesem Wasserspeicherkasten allerbeste Pflanz- und Wuchsbedingungen. 

Vor ein paar Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich Lust hätte, div. Produkte der Firma Bio Green zu testen. Klar, hatte ich Lust dazu! 🙂 An dieser Stelle auch noch einmal meinen herzlichen Dank an das Unternehmen Bio Green für die tollen Produkte, die ich ausprobieren darf. 

HollandiaAm 22.02.2022 war es dann so weit und der Maxitom(Bild links) sowie auch die Anzuchtstation Hollandia kamen bei mir an. (Zu Hollandia gibt es in Kürze einen eigenen Beitrag)

Der Maxitom ist ein Wasserspeicherkasten, der gerade auch für Tomaten- oder rankende Gurkenpflanzen fantastisch ist. Auch wenn ich ihn derzeit noch nicht im Gebrauch habe (Gurken und Tomaten kommen ja erst nach dem 15. Mai nach draußen) stelle ich ihn aber schon einmal vor, da einige Leser dieser Seite ja auch immer mal wieder auf der Suche nach praktischen Pflanzkästen sind. (Sowohl in Terracotta wie auch in Anthrazit erhältlich)

Ich bin jetzt schon total begeistert und werde sicher noch ein paar dieser Kästen für meine Tomaten- + Gurkenpflanzen in diesem Jahr bestellen. Auch mein Sohn ist von diesem Pflanzbehälter begeistert und hat den Maxitom auch bereits für seine Tomatenpflanzen eingeplant. Wie heißt es so schön? Quadratisch, praktisch und gut – das trifft auf diesen Pflanzbehälter auf jeden Fall zu. 

Das witterungsbeständige Material gewährleistet eine jahrelange Nutzung und die Seitentriebe größerer Tomatenpflanzen finden am Gerüst durch die Querstreben einen sehr guten Halt. Gurken können leicht an dem Gestänge hochklettern und auch für blühende Kletterpflanzen wie beispielsweise Clematis und Co., kann ich mir den Maxitom sehr gut vorstellen. Aber auch für Bohnen, große Paprikapflanzen oder Melonengewächse auf dem Balkon, ist es ein hervorragender Pflanzbehälter.   

Der Pflanzkübel fasst ein Volumen von 16l für den Erdbereich und zudem ist ein 2l Wassertank darunter vorhanden, sodass immer eine ausreichende Wasserversorgung gewährleistet ist, sofern du auch regelmäßig deine Pflanzen versorgst und gießt. 

Überschüssiges Wasser fließt nach außen ab, sodass keine Staunässe entsteht. Gerade Gurken- und auch Tomatenpflanzen benötigen immer viel Wasser und durch die Gießvorrichtung, kannst du ganz leicht und einfach stets Wasser nachfüllen oder deine Gewächse mit Flüssigdünger versorgen.

Details zum Maxitom

Der Maxitom ist in Anthrazit- oder Terrakottafarben erhältlich und der Pflanzbehälter ist 1,50m hoch und 25 cm breit und tief. Es ist auch ein 4-er Set erhältlich, dass zusätzlich noch mit Abdeckhauben versehen ist. 

Wie schon zuvor erwähnt, ist ein 2l Wasserspeicher unter dem 16l Kübel vorhanden. Geliefert wird er zerlegt, der Zusammenbau ist aber kinderleicht und dauert keine 10 Minuten. 

Über die ganze Balkon-Saison hinweg, werde ich euch unter diesem Beitrag weiter berichten

Schaut immer mal wieder vorbei, denn nach und nach werde ich diesen Beitrag ergänzen und euch Bilder hochladen, wie sich der Maxitom auf meinem Balkon macht. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.