Marienkäfer

Marienkäfer lieben Läuse

Mit Marienkäfer gegen Läuse!

MarienkäferMarienkäfer auf deinem Balkon oder deiner Terrasse sind kein Ungeziefer, sondern wichtige Nützlinge, denn sie vertilgen pro Tag um die 100 Blattläuse. Ein Siebenpunkt-Marienkäfer schafft am Tag sogar bis zu 150 Blattläuse – Von daher, freu dich, wenn sie auf deinem Balkon Einzug halten. Ganz abgesehen von der Nützlichkeit, sehen sie auch noch recht hübsch aus!

Und ja, kaum ein Gewächs auf Balkon & Terrasse ist vor dem Befall von Läusen geschützt. Zwar gibt es Mittel wie Neemöl oder Brennesselbrühe, die du einsetzten kannst, besser ist es aber, immer die Population der Marienkäfer auf deinem Balkon unterstützen.

Blattläuse gibt es unzählige Sorten – etwa 650 Arten sind bei uns zuhause und sie sind grün, braun, schwarz oder gelb. Je nach Witterung vermehren sie sich im rasanten Tempo. 

Du bist wirklich gut beraten, wenn du diese Nützlinge auf deinen Balkon ansiedelst, sofern sie nicht von selbst kommen. 

Pflanze auf jeden Fall auch insektenfreundliche Blumen auf deinem Balkon, die jede Menge Insekten und auch Marienkäfer anlocken. Wenn du dann immer noch nicht genug Marienkäfer auf deinem Balkon hast, so kannst du alternativ auch Marienkäfer-Larven kaufen, die du auf deinem Balkon ansiedeln kannst.

Anbringen eines Marienkäferhauses

Um den fleißigen Helfern an nassen und kalten Tagen einen Unterschlupf zu bieten, ist es sinnvoll ein Marienkäferhaus auf deinem Balkon oder deiner Terrasse anzubringen. Zudem ist diese Unterkunft auch immer eine gute Überwinterungsmöglichkeit in der kalten Jahreszeit.

MarienkäferhausÜber das ganze Jahr hinweg kannst du somit Marienkäfer  mit einer Behausung wunderbar unterstützen.

Gefertigt ist es aus Kiefernholz und die Maße sind: Höhe: 23 cm, Breite: 17 cm, Länge: 12 cm. (Abb. © Tom Garten) 

Gute Unterstützung bieten auch unsere Wildvögel

MeiseWer unsere Wildvögel auf Balkon und Terrasse füttert, wird dabei zuschauen können, wie besonders bei der Aufzucht der Brut, Meisen & Co. pausenlos Futter holen, u. a. auch gerne dabei die Läuse wegpicken. 

Lese dazu auch meinen nachfolgenden Beitrag … 

Weitere Möglichkeiten gegen Läuse ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.