Tagebuch 2016 – Mai

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor

08.05.2016

Heute gibt es auch wieder neue Bilder von meinem Balkon. Inzwischen habe ich umgeräumt, damit ich mehr Platz habe. Ein paar Pflanzen müssen noch ein wenig umgestellt werden, aber ansonsten steht alles, wie es soll 😉 

Im großen Kasten (Bild unten) sind nun meine Heidelbeeren – auch sie treiben jetzt kräftig aus uns sitzen voller Knospen, die in Kürze sicher blühen werden. 

Daneben, links im Bild, sind meine Obst-Säulen zu erkennen (mit den Baumbusstäben). Die Pflaumen-Säule hat ein paar Fruchtansätze, ich hoffe, sie kommen dieses Jahr auch wirklich durch und werden zu Pflaumen 😉 Vorne links auf dem Bild steht die schwarze Johannisbeersäule, die jetzt auch kräftig austreibt. Ein paar kleine Blüten-/Fruchtansätze sind auch schon vorhanden. 

… die Blüten-/ und Knospenansätze meiner Heidelbeeren

Meine Erdbeeren haben inzwischen zwangsläufig einen Zaun bekommen, da unsere Lilly gerade diese Kästen gut findet und sie sich immer mitten auf meine Erdbeeren legt. Das finde ich gar nicht gut 😉

Die Nostalgie®” (Bakker), übrigens auch eine tolle Schnittrose, fängt nun auch an, auszutreiben.

Und so sieht sie dann aus, wenn sie später blüht …

Ebenso im Kübel …

“Lavendel” und “Hängepolsterglocke” – Campanula poscharskyana

Meine Clematis ist nun wieder umgepflanzt im Blumenkasten und kann am Katzennetz in Zukunft ranken. Die ersten Blüten sind bereits vorhanden, allerdings war mir beim Umpflanzen ein großer Trieb abgebrochen, sodass sie nun erst wieder wachsen muss. Aber im nächsten Jahr wird sie mit Sicherheit richtig viel Triebe, Blüten und Laub haben. 

Auch meine Bank (gibt es bei Amazon) hat inzwischen ihren Platz auf meinem Balkon gefunden. Sie passt genau an die Stelle, wo ich sie eingeplant hatte und trotzdem ist noch genug Platz auf meinem Balkon. 

Im linken Balkonkasten habe ich einen Teil meiner ausgesäten Wicken gepflanzt, die dann das Netz hochranken können.

Ich hoffe, sie wachsen dort auch, da nur noch in den Abendstunden die Sonne dort hin kommt.

Zudem sind auch noch zwei Fuchsien mit in dem linken Kasten. 

Weitere Erdbeerpflanzen: Die Sorte “Elan F1” – Diese Sorte hatte ich ja schon einmal vor ein paar Jahren – ich fand sie sehr gut und sie sitzen bereits voll mit Blüten.


Die “Elan F1 ist auch bei TOM GARTEN im Sortiment zu finden. 


Meine Salatpflanzen sehen grauenvoll aus – unsere Lilly hat den Salat für sich entdeckt – leider!

Nun denn, einen Teil der Salatherzen hatte sie freundlicher Weise nun doch noch stehen lassen, sodass ich guter Dinge bin, dass er weiter wachsen wird. 

In den letzten Tagen habe ich auch noch Mischsalat Bobby-Seeds” in einem weiteren kleinen Kasten ausgesät.