Meisen an Tränke

Frostfreie Wasserstelle

Auch im Winter benötigen unsere Wildvögel täglich frisches Wasser

Vor einiger Zeit habe ich auf Facebook das unten eingefügte Video von Christian Ehrlich entdeckt. – Wirklich genial, um unseren Wildvögeln auch im Winter bei Frost, Schnee und Eiseskälte, etwas Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. 

Eine Wasserstelle, die nicht so schnell einfriert. Es ist so wichtig, dass die Vögel auch im Winter Wasser finden, denn ohne Wasser verdursten sie erbärmlich. 

PflanzsteinEin Pflanzstein aus dem Baumarkt kostet gerade mal 3 – 4 Euro, eine Friedhofskerze schlägt mit 1 – 2 Euro zu Buche und eine Wasserschale z. B. aus Beton kostet auch nicht viel. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Rand der Wasserschale nicht glatt ist, sondern rau, damit die Vögel Halt finden. 

Entweder nimmt man Schalen aus Naturton, die nicht lasiert sind, oder lasierte Tonschalen, bei denen der Rand aber nicht lasiert ist. Frostsicher sollten sie auch sein – mehr braucht es schon nicht, um den Vögeln Wasser anbieten zu können.

Entweder stellst du die Wasserstelle auf deinem Balkon oder wenn vorhanden, im Garten auf. Hierbei sollte der Untergrund plan, also gerade sein. In den Pflanzstein stellst du eine Friedhofskerze (bei der Anschaffung auf die Brenndauer beachten) anschließend kommt die Wasserschale auf den Stein. Zwischen Pflanzstein und Wasserschale müssen noch 3 – 4 kleine, dünne Hölzchen platziert werden, damit Luft an die Kerze kommt, damit sie nicht ausgeht. Diese Hölzer sollten aber so flach sein, dass kein Tier in den Pflanzstein gelangen kann (Mäuse, etc)

Zur Sicherheit kannst du noch einen größeren Kiesel in die Schale legen, kommt darauf an, wie tief deine Wasserstelle ist, damit kleinere Vögel nicht ertrinken.

Das Video wurde von YouTube hier eingefügt (Falls der Link einmal nicht funktionieren sollte, kannst du dir unter dem nachfolgenden Link das Video anschauen: https://youtu.be/fhymyw1TrLE

Auch im Winter benötigen unsere Vögel Wasser zum Trinken

Genau wie in den Sommermonaten auch, ist es im Winter genauso wichtig, dass die Wasserstellen regelmäßig – täglich – gereinigt und mit frischem Wasser aufgefüllt werden.

Meisen an Tränke

Ich habe es schon öfter gesehen, dass unsere Wildvögel sogar während der kalten Witterung in der Wasserstelle baden. Bei uns sind es auch die Amseln, die regelmäßig – auch während des Winters – fast täglich zum Baden kommen.

Damit sich keine Krankheiten ausbreiten, solltest du mindestens 1 x in der Woche die Wassertränke mit einer Essig-/Wasserlösung auswaschen, ansonsten an den anderen Tagen unter fließendem Wasser reinigen. Auf keinen Fall darf Spülmittel verwendet werden! 

Es macht immer so viel Freude, die Wildvögel mit Wasser + Futter zu versorgen und sie zu beobachten. – Daher stellt ihnen bitte Wasser und Futter hin –  im Sommer, wie auch im Winter.

Vivara Naturschutzprodukte

Dieser Anbieter hat ein sehr schönes und auch umfangreiches Produktsortiment für Wildtiere wie Vögel, Eichhörnchen, Igel, etc., ebenso etliche Produkte wie Nistkästen, Futtersäulen, Erdnussbutter im Glas, usw.

NistkastenBisher habe ich nur die allerbesten Erfahrungen mit Vivara gemacht. Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Tage und ist bisher auch immer im Top Zustand gewesen. Viele meiner Wildvogelprodukte beziehe ich inzwischen von diesem Anbieter, wie bspw. links das Vogelhaus zum Nisten für die Meisen. Aber auch die Erdnussbutter im Glas ist der absolute Renner – die Vögel lieben sie und die Gläschen sind in Nullkommanix leer gefressen.

Großes Angebot Wildvogelfutter, Erdnussbutter im Glas, Vogelhäuser und Nistkästen für Ihre Gartenvögel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.